Griass Gott Beinand

Musiker, Musikanten und Volksmusikgruppen, die bei uns Urlaub machen, haben in den Räumlichkeiten des Hauses Röck die Möglichkeit, ungestört auf Ihren Instrumenten zu üben, ohne dabei andere Gäste zu stören.

Musikunterricht

Da ich von Beruf Musiklehrer bin und selbst in mehreren Volksmusikgruppen verschiedene Instrumente wie Hackbrett, Gitarre, Diatonische Harmonika, Tuba oder Kontrabass spiele, kann ich in unserem Haus auch Musikunterricht anbieten.

Auch Volksmusikkurse können angeboten werden.

Einzel- und oder Gruppenunterricht kann individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden. Durch jahrelange Lehrtätigkeit bei Volksmusikkursen im ganzen Alpenland kann ich auf namhafte und erfahrene Referenten vertrauen und es können auf Wunsch Lehrer oder Lehrerinnen engagiert werden. Somit können auch andere Instrumente unterrichtet werden.

Musik-Urlaub

Ein "Musik-Urlaub" kann ideal mit den vielen Freizeitaktivitäten in unserer Region inmitten des Nationalparks Hohe Tauern und der Wildkogelarena kombiniert werden. Sei es bei Wanderungen, Radtouren, Schitouren, beim Bergsteigen, Schifahren, Langlaufen uvm. oder bei einem Besuch der abwechslungsreichen Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das Nationalparkzentrum in Mittersill, Museum Bramberg, Krimmler Wasserfälle usw. ...

Volksmusikkurse

Ich wirke auch bei mehreren Fortbildungskursen, Seminaren, sowie bei verschiedensten Volksmusik-Veranstaltungen mit.
Ich würde mich freuen, Sie bei der einen oder anderen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

                  Ihr,  Hans-Peter Röck

 

Oberpinzgauer-Volksmusikseminar


Nächster Kurstermin:  22.-24.Nov.2019

Liebe Volksmusikfreunde!
Auch heuer wird wieder recht  herzlich zum
23. OberpinzgauerVolksmusikseminar im Hotel Steiger in 5741 Neukirchen am Großvenediger eingeladen.
Mit besonderer Freude darf ich bekannt geben, daß sich heuer dankenswerterweise Dominik Meißnitzer und Philip Klieber  bereiterklärt haben den Kurs zu organisieren und erstmals auch zu leiten!

Das Referententeam, bestehend aus Musikanten und Lehrern aus dem ganzen Alpenraum, wird ihr Können  und Wissen im Einzel- oder Gruppenunterricht an euch weitergeben. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Musizieren und Singen.

Ablauf:
Beginn: Freitag 22.November 2019 um 18:00 Uhr mit dem gemeinsamen Abendessen

Ende: Sonntag 24.November nach dem Mittagessen.

(Der genaue Kursablauf wird am Beginn des Kurses bekannt gegeben.)

Der Unterricht wird für folgende Instrumente angeboten: Melodiegitarre, Begleitgitarre, Hackbrett, Zither, Harfe, Diatonische Harmonika, Violine, Blockflöte, Querflöte, Kontrabass, Blechbläser, Klarinette, Singen in kleinen Gruppen,.....
Referententeam u. alle näheren Infos unter:  https://www.daxn.at/oberpinzgauer-volksmusikseminar/

Auf ein schönes, musikalisches Wochenende freuen sich die Organisatoren und Referenten, sowie Familie Steiger. 

Stand: 27.April 2019

Veranstalter: Verein TAURISKA Kammerlanderstall, Künstlergasse 15a
5741 Neukirchen www.tauriska.at
Organisation und Kontakt:
Dominik Meißnitzer u. Philip Klieber 
43-680/5575584
info@daxn.at

Anmeldung

Anmeldung ab 01.Sept.2019 unter:
www.daxn.at/oberpinzgauer-volksmusikseminar/

Stand: 27.April 2019

Bildergalerie